Karlsruhe setzt Gehwegparkverbot durch

Wie der swr meldet, werden seit Montag Fahrzeuge, die ordnungswidrig auf dem Gehweg parken, mit einem "Knöllchen" über 20 Euro versehen.

https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/karlsruhe/Knoellchen-fuer-Gehwegparker-Karlsruhe-setzt-Gehwegparkverbot-durch,gehwegparken-102.html

Warum geht in Karlsruhe, was in Wiesloch immer wieder als unmöglich dargestellt wird? Obwohl der Gemeinderat im Jahr 2016 auf Antrag der SPD-Fraktion das Personal des Gemeindevollzugsdiensts um eine halbe Stelle erhöht hat, ist nach wie vor das unbeanstandete Gehwegparken in Wiesloch allgegenwärtig. Besonders bemerkenswert in der swr-Meldung ist der Satz, dass die Stadtverwaltung von den Landesbehörden immer wieder darauf hingewiesen worden war, dass das Gehwegparken nach der Straßenverkehrsordnung verboten ist. Außerdem hatte es Beschwerden aus der Bevölkerung gegeben.

Wann wird die Stadtverwaltung Wiesloch von den Landesbehörden darauf hingewiesen?

(k. r.)

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.